Thanksgiving, Schule und fast Weihnachten :-)

Hallo ich schon wieder,

 

jetzt sind es schon bald 3 Monate, die ich hier verbracht habe. Thanksgiving steht vor der Tuere. Donnerstag (22.11.) ist es so weit und in meiner Familie sind wir ungefaehr 25 Leute, die dieses Fest zusammen verbringen. Ich freue mich schon, auch wenn ich noch nicht wirklich weiss, was auf mich zu kommt.

Mein erstes Trimester ist auch vorbei, Freitag, Montag und Dienstag haben wir Exame geschrieben und somit Montag und Dienstag nur halbe Tage (10:50Uhr Schulschluss) gehabt. Der Rest der Woche ist frei.

Montag faengt also auch ein neues Trimester an, was heisst, dass ich einen neuen Stundenplan habe und somit neue Klassenkameraden habe. Ich freue mich schon, glaube aber, dass ich einen nicht so einfachen Stundenplan gewaehlt habe 🙂

Meine Gastmutter hat die letzten Tage immer wieder gesagt, dass nach Thanksgiving offiziell die Weihnachtszeit beginnt, irgendwie komisch, dass Weihnachten schon fast da ist. Schnee hatten wir letzte Woche das erste mal, leider nur ein kleines bisschen und es ist schon wieder geschmolzen 🙁

Electionday ist jetzt auch schon fast einen Monat her. Wie jeder weiss ist Obama wieder President geworden. Ich hatte eine Government Klasse, in der wir alle Wahlkaempfe geguckt haben. Es war spannend, die Werbungen, Wahlkaempfe und alles drum und dran zu sehen!

Sonst ist hier alles normal, Englisch ist der Alltag geworden. Ich freue mich auf Thanksgiving und hoffe, dass ich dann mehr zu erzaehlen habe. 🙂

 

Ganz liebe Gruesse! Nadia