Fast Halbzeit des Austauschjahres!

Ja, es ist fast Halbzeit meines Austauschjahres. Die Rückflugdaten wurden schon verschickt, ein komisches Gefühl zu wissen wann es wieder zurück nach Deutschland geht. Obwohl für mich wird es etwas anders sein. Ich werde wahrscheinlich um ca. einen Monat verlängern um auf einen Missiontrip mit meiner Jugendgruppe von der Kirche zugehen – es geht nach Brooklyn, New York! 🙂

In diesem Beitrag füge ich Bilder ein, es ist also nicht ein Text, der zusammenhängt.

Im letzten Monat ist nicht so viel passiert hier in Michigan.

Ich war in Illinois bei Kelley (wie ich in meinem letzten Beitrag geschrieben habe) und habe eine schöne Zeit gehabt.

[singlepic id=272 w=320 h=240 float=] (Ich, Lisa, Kelley und Justin)

Kurz vor Weihnachten haben wir einen „Gingerbreadbaum“ gekauft und zusammen gebastelt. Nachdem meine Gastmutter jeden Schritt fotografiert hat, hat unsere Katze probiert, ob wir denn auch einen guten Job gemacht haben. Natürlich gibt es davon ein Foto.

[singlepic id=271 w=320 h=240 float=]

Mein Skiclub von der Schule hat vor 3 Wochen begonnen und ich es macht rieeesen Spaß. Jeden Montag fahren alle Highschool Schüler und Middleschool Schüler zu einem Skigelände und wir fahren Ski/Snowboard. Ich finde super, dass die Schulen so viele verschiedene Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten haben!

 

[singlepic id=274 w=320 h=240 float=] Ein Bild von mir und 3 anderen Austauschschülern 🙂

 

Letztes Wochenende war es ziemlich stürmisch hier in West Michigan. Von Sonntag auf Montag hat es eine Meeeenge geschneit (ca. Knöchelhoch) und Dienstag haben wir einen Tag Schulfrei bekommen „Schneefrei“, da es so glatt auf den Straßen war und so doll geschneit hat. Heute morgen habe ich ein paar Fotos vom Schnee gemacht und es ist mittlerweile noch mehr – soll aber bald wieder schmelzen 🙁

 

[singlepic id=275 w=320 h=240 float=]

 

 

Ich hoffe es geht allen gut und ihr habt auch ein wenig Schnee :))

 

 

Nadia