Veränderung

 

Bei mir hat sich die letzten zwei Wochen viel verändert. Ich habe die Gastfamilie gewechselt. Die genauen Gründe werde ich hier nicht schreiben, da es ja auch ein kleines Stück Privat ist. Die letzte Zeit war wirklich nicht einfach für mich. Es war echt eine Herausforderung und nicht immer einfach. Die vielen Sachen, die wir auf der Vorbereitungstagung gelernt haben, haben mir aber manchmal echt geholfen und auch YFU hat mir super geholfen bei allem! Wie ich vorher von vielen anderen gehört habe, kann auch ich es nur sagen. Es ist eine schwere Zeit, aber man lernt sehr viel. Ich glaube auch, diese Zeit war mit einer der stärksten, wo ich eigenständiger geworden bin und wo ich am meisten gelernt habe.

Nun möchte ich aber das ganze Thema vergessen. Mir geht es in meiner neuen Gastfamilie sehr gut! Ich hab nicht nur die Gastfamilie, sondern auch den Ort und Schule gewechselt. Nun wohne ich 30min von der Stadt entfernt. Ich habe eine Gastmutter und eine 18 jährige Gastschwester. Ich freue mich sehr auf mein Norwegisches Weihnachten! Ich werde zusammen mit meiner Gastfamilie und den Großeltern der Gastfamilie Weihnachten auf einer Farm verbringen. Hört sich doch ziemlich spannend an.

Michelle