Zwischenmenschliches (& eine Menge Bilder)

“ Ein Austauschjahr ist wie eine Fahrt mit der Achterbahn. Zuerst will man unbedingt damit fahren und ist sehr fasziniert von der Vorstellung, dann geht es schnell. Man muss einsteigen und dann kommen die ersten mulmigen Gefühle. Dann gibt es Hochs und Tiefs. Aber es wechselt dann sehr schnell. Am Ende ist man ein bisschen traurig, dass es schon vorbei ist, ein bisschen stolz, dass man es überlebt hat, erfreut wieder festen Boden unter den Füßen zu haben und eigentlich würde man am liebten sitzen bleiben und noch mal fahren „
(Nachdem die letzten beiden Eintrage so gut wie nur aus Text bestanden, habe ich mir gedacht nun einmal eine kleine „Fotostrecke“ zu posten, damit ihr ein paar klitzekleine Einblicke in mein Leben habt)
[singlepic id=607 w=640 h=480 float=center]
(Ganz links mein Bruder,mit seiner Tochter – daneben ich- im Hintergrund meine Schwester und die Frau meines Bruders – ganz rechts der Freund und der Sohn meiner Schwester)
[singlepic id=603 w=640 h=480 float=center]
(Straße gegenüber meiner Schule)
[singlepic id=604 w=640 h=480 float=center]
(Boot in meinem Stadtteil mit Blick auf den anderen Stadtteil :D)
[singlepic id=605 w=640 h=480 float=center]
(Itacaré)
[singlepic id=606 w=640 h=480 float=center]
(Kakao)
[singlepic id=612 w=640 h=480 float=center]
(Strand von Itacaré)
[singlepic id=613 w=640 h=480 float=center]
(Ausblick von meiner Schule)
[singlepic id=620 w=640 h=480 float=center]
(American Parcs Riesenrad)
[singlepic id=616 w=640 h=480 float=center]
(wunderschöne Krabben in Itacré & ganz viele davon!)
[singlepic id=617 w=640 h=480 float=center]
[singlepic id=618 w=640 h=480 float=center]
(November am Strand)
[singlepic id=619 w=640 h=480 float=center]
(Riesenstrohhüte in der Stadt, mit denen man für 3 Reais ein Foto machen kann)
[singlepic id=615 w=640 h=480 float=center]
(unsere Schildkröte Lilly)