Vanhohintanssi ja Lapinloma – Vanhattanz und Lapplandurlaub

Puhhh die Zeit rennt und rennt. Am Wochenende ist schon Ostern und für mich geht es nach Sankt Petersburg.
Ein typischer Osternachtisch ist Mämmi. Es schmeckt ein bisschen nach finnischem Brot und wird mit Vanillesoce oder Sahne gegessen. Letzten Sonntag haben wir uns auch als Hexen, Katze und Huhn verkleidet und sind von Haus zu Haus gezogen. Wir haben Süßigkeiten bekommen und als Gegenzug haben wir verzierte Weidenzweige verteilt. Gesagt haben wir: Virvon, varvon, tuoreeks, terveeks, tulevaks vuodeks, vitsa sulle palkka mulle.
Das Frühlingswetter ist auch wieder etwas eingestellt und seit einer Woche Regnet und Schneit es hier abwechselnd. Das vorletzte Jakso ist jetzt nun auch vorbei. Und ich habe noch 3 Monate hier, unter 100 Tage…
Ich möchte aber jetzt endlich nochmal ein bisschen vom Vanhat(Ball) erzählen. Denn die Vorfreude darauf, war bei allen Finnen total groß. Wir hatten ca. 3 Monate lang Tanztraining in der Schule, das echt total Spaß gemacht hat und ich hätte es gerne weiter gehabt. Und dann war der große Tag da. Freitag der 13. Februar.
Meine Gastmama hat mir morgens meine Frisur gemacht und dann ging es in die Schule. Da haben wir den anderen unsere Tänze vorgetanzt. Es gab jedoch 2. Gruppen, da unsere Schule ziemlich groß ist. Beim ersten Tanz, waren alle sehr aufgeregt und ich war auch ein bisschen überfordert mit meinem Kleid. Abends haben wir dann für die Familie getanzt. In einem Konzertsaal, dadurch war das Licht total toll. Und dort habe ich es einfach nur genossen und es hat total Spaß gemacht. Ich bin Abends noch mit meiner Familie zur Feier des Tages essen gegangen. Es gab auch eine Aftershow Party auf die ich allerdings nicht gehen konnte, da es eine 24 std. Kreuzfahrt war und wir am nächsten morgen nach Lappland gefahren sind.

2

Vanhohintanssi 2015 063

Lappland war für mich mein erster Skiurlaub und ich bin eine Woche vorher das erste mal Ski gefahren. Aber es war ein wundervoller, aber auch anstrengender Urlaub. Wir sind mit dem Nachtzug nach Rovaniemi gefahren und von dort noch 1 std. nördlicher zu unserem Mökki, das echt groß war.
Lappland Februar 2015 035

Unser Wohnzimmer Aublick

Unser Wohnzimmer Aublick


Wir waren total begeistert, von dem Bauchnabel hohem Schnee, obwohl man in dem nicht laufen konnte. An 3 Tagen ging es ski fahren, das war sooo schön. Den auf den Bergen haben die Bäume richtig viel Schnee. Einen Tag sind wir auch Huskeyschlitten gefahren, das war richtig toll, und eine einmalige Erfahrung. Ich bin so dankbar für alles was ich hier erleben kann! 🙂
Lappland Februar 2015 149

WP_20150220_16_08_31_Pro

WP_20150220_16_08_16_Pro

WP_20150220_15_54_01_Pro

WP_20150220_14_02_47_Pro