Das ist Afrika…äh SÜDafrika

Hallo Zusammen,

heute habe ich einen etwas anderen BLOG-Eintrag für euch. Ich werde nicht von dem berichten was ich in Südafrika erlebt habe, sondern wie ich Südafrika erlebt habe. Dabei werde ich einige Fragen beantworten, die ich mir vor meinem Auslandsjahr gestellt habe oder Fragen/Vorurteile die ich von verschiedensten Menschen aufgegriffen habe. Dabei werde ich das erzählen, was ich empfinde und hoffe damit einigen die Frage, ob Südafrika das richtige Land für ein Auslandsjahr ist, zu beantworten.

Das wird natürlich nicht 100% sachlich sein, weil ich mir selbst meine Meinung von SA schon machen konnte und selbst schon viel zu verliebt in das Land und vokalem die Leute bin! Falls es jemanden gibt, der andere Meinung ist, könnt ihr natürlich super gerne in den Kommentaren eure Meinung dazu geben.

Wie der Titel schon ein wenig verrät (oder auch nicht), denken viele wenn sie an SA denken sehr allgemein an den Kontinenten Afrika, obwohl Südafrika, auch wenn es immer noch ein 3.Welt-Land ist (was man nicht vergessen sollte!) ein ziemlich weiterentwickeltes Land. Es gibt stabile Straßen und Highways, auf welchen es natürlich keine freilaufenden Löwen gibt, es sei denn man ist in einem der zahlreichen Nationalparks unterwegs. 🙂
Außerdem gibt es fließend Wasser und auch WiFi, welches man aber definitiv nicht als selbstverständlich betrachten sollte. Aber keine Angst in öffentliches Plätzen wie zum Bespiel der Mall (das Einkaufszentrum- es gibt keine Läden in den Straßen) kann es freies WiFi geben und sonst gibt es auch ziemlich viele Internet-Cafes.

Daran, dass man in Südafrika definitiv nicht so viel Freiheit hat wie in Deutschland musste ich und viele andere Austauschschüler sich erstmal gewöhnen. Es ist eher ungewöhnlich, dass man weiße Menschen auf der Straße laufen sieht. Allerdings kann ich dazu sagen, dass ich in meinen ersten 3 Monaten, in denen ich mit einer schwarzen Familie gelebt habe, sehr oft auf der Straße war und das kein Problem für mich war, obwohl das im „gefährlichen“ Jozi war. Wenn man sich mal mit Freunden treffen möchte, muss man immer jemanden aus der Gastfamilie fragen, die einen aber immer sehr gerne hin-und herfahren. Allgemein werde Autos sehr sehr sehr viel gebraucht. Ein Netz von öffentlichen Verkehrsnetzen gibt es hier nicht. Das meist gebrauchte (allerdings nur von schwarzen) Fahrmittel ist ein Taxi. Nicht so eins wie wir es kennen, sonders ein weißer Minibus und glaubt mir Taxi-Fahrer fahren wie verrückt! Teilweise haben sie nichtmals Führerscheine und hoffen einfach nicht von der Polizei angehalten zu werden. Sonst gibt es noch den Gautrain, der eine gute Verbindung zwischen Joburg und Pretoria herstellt, aber sehr teuer ist. Eine Fahrt kostet 50 Rand.
Nach dem Sand vom 05.04.2014 ist:
1 Euro = 14.74 Rand
50 Rand = 3,45 Euro

Wenn man den ersten Monat in SA ist, ist man wirklich im Himmel! Alles scheint so billig zu sein und man will wirklich alles kaufen und jetzt nach 8 Monaten grault es mich schon, weil ich in Deutschland sicherlich feststellen werde, wie teuer die Sachen mir vorkommen werden.

Und nun komme ich zu einem sehr umstrittenen Thema: Rassismus
Ich denke es ist schwer zu erklären, wie südafrikanische Menschen ticken, einfach weil alle immer sehr lustig drauf sind und jeder Witze über jeden macht, sogar über sich selbst. Ich habe zwar schon in einigen Fällen mitbekommen, dass es tatsächlich noch dolle Spannung zwischen weißen und schwarzen gibt. In der Familie in der ich für 2 Wochen gelebt habe, hab ich es stärker gespürt als je zuvor, einfach durch abfällige Bemerkungen gegenüber schwarzen. Für mich ist Rassismus einfach ein sehr  wichtiges Thema und ich finde es einfach lächerlich Menschen auf Grund ihrer Herkunft zu bewerten. Ich habe besonders in Joburg sehr viele schwarze, indische, coloured und weiße Freunde die alle prima miteinander klar kommen und ich finde sie sind ein super Vorbild von denen sich viele andere eine Scheibe abschneiden könnten!!!

Hier noch ein kurzes Youtube-Video von Trevor Noah, der definitiv coolste und lustigste Komedien überhaupt!
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-NuKhW3sJsA[/youtube]

Eine kurze Info zu Trevor Noahs letzem Witz: http://en.wikipedia.org/wiki/Jacob_Zuma_rape_trial

Falls ihr noch etwas über etwas wissen möchtet, könnt ihr mich gerne fragen und falls ich etwas darüber weiß, teile ich es super gerne mit euch! 🙂

Liebe Grüße,
eure Lea

 

330px-South_Africa_on_the_globe_(Africa_centered).svg