Hola del país del sol :)

Mir geht es momentan “simplemente fenomenal”: solangsam wird es Sommer, nächste Woche Dienstag habe ich Geburtstag, den Freitag darauf gibt es bis März Sommerferien und ich bin gerade von der ersten YFU-Reise zurückgekommen.
Wir waren in den Thermen bei Salto im Nordwesten des Landes von Freitag bis Sonntag. Es ist ein unglaubliches Gefühl sich einfach in einen Omnibus zu setzten, quer durchs Land zu fahre, dann plötzlich alle YFUler wiederzusehen und Erfahrungen oder Erlebnisse untereinander zu teilen.
Einfach nur mal SEIN und von morgens bis abends im warmen Thermalbad zu baden und dabei pausenlos Spaß zu haben und lachen. Und genau das durfte ich dieses Wochenende erleben. Es ist unglaublich wie wir uns alles in “uruguayos” transformiert haben und die enorme Entwicklung die wir emotional und sprachlich erlebt haben, so als hätte man uns einer Gehirnwäsche unterzogen.

Ich bin schon auf die Ferien gespannt; wir werden in unser Strandhaus nach Artilleros umziehen und dort den Sommer lang wohnen. Dazu kommt noch, dass es im Dezember zusammen mit mehr als 40 YFUlern nach la Paloma für eine Woche geht!