YFU Blog

Hier berichten YFU-Austauschschüler direkt aus ihrem Austauschjahr aus ganz verschiedenen Ländern. So lassen sie auch alle an ihrem Erlebnis teilhaben, die (noch) zu Hause geblieben sind:



Feliz Navidad

Jetzt, da die Tage mit Minusgraden, vereisten Straßen und Wiesen laut Wetterbericht erst einmal wieder vorbei sind, scheint der richtige Zeitpunkt zu sein, um den Dezember, Weihnachten und den Jahreswechsel Revue passieren zu lassen. Einiges davon liegt nun schon über sechs Wochen zurück, deshalb von Beginn an: Der Dezember ist ebenso für mich wie für Mehr >>

Weihnachten und Silvester in Italien

​In der Weihnachtszeit ist es hier nicht so üblich wie in Deutschland einen Adventskalender oder Adventskranz zu haben und auch Nikolaus wird nicht gefeiert. Es war also ein bisschen schwerer für mich zu realisieren, dass bald Weihnachten ist. Aber wir haben dann am 23. Dezember den Baum und die gesamte Wohnung weihnachtlich geschmückt und so Mehr >>

Schneelose Adventszeit, Weihnachten und Neujahr

Die Adventszeit. Einen Adventskalender von den “Moomins” hatte ich schon relativ früh von meiner Gastmutter geschenkt bekommen, aber es hatte sich nie so angefühlt, als könnte ich bald das erste Türchen öffnen. Die Advente verliefen ganz anders, wie ich es aus Deutschland gewohnt war. Kein gemeinsames Frühstück oder Adventskaffee am Nachmittag… Noch nichtmal einen Adventskranz Mehr >>

Weihnachten in New York, Suizid einer Mitschülerin und mein Trip nach Philadelphia

Mein Bericht für die Lokalzeitung “Soester Anzeiger”: Weihnachten am Times Square in New York City und der Besuch im ZDF-Hauptstadtstudio in Washington D.C. werden zurückblickend Höhepunkte des Auslandsjahrs von Nico Nölken sein. Der Scheidinger und Anzeiger-Mitarbeiter hat in diesem Jahr im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) die Chance, sich ein eigenes Bild der USA zu Mehr >>

Urlaub, Hochzeit, Krankheit?!

Da bin ich auch mal wieder… Ich weiß… mein letzter Beitrag ist schon lange her und letztes Mal habe ich noch über die Capetour mit der Schule berichtet… und jetzt werde ich euch schon wieder was von der Capetour berichten, aber von der mit yfu! Bevor ich aber von der Tour berichte… Ich habe auch Mehr >>

Was? Schon vorbei?

Halli-hallo~~ 🙂 Immer wenn ich in Deutschland Kommentare wie „Das Jahr vergeht wie im Flug! Das wirst du schon noch sehen…“ hörte, dachte ich mir jedes Mal nur, dass sie ja recht haben – aber 11 Monate sind immerhin 11 Monate! Doch jetzt? Was ich jetzt sage ist folgendes: Sie hatten alle MEHR als recht! Mehr >>

ein paar Fakten über ein tolles Land

Nach meinem Vorstellungstext melde ich mich aus Brasilien, mit 8 interessanten Fakten über dieses wirklich vielschichtige Land. 1.Die Mentalität Brasilianer sind immer gut gelaunt, bzw zeigen nicht, wenn sie es nicht sind. Man ist höflich und freundlich zu jedem. Aber vor Allem sind Brasilianer indirekt. Gibt es ein Problem, wird es meist entweder nicht angesprochen, Mehr >>

Mein Austauschland Italien: Fakten, Vorurteile und Dinge, die tatsächlich so sind, wie alle denken

Zuerst einmal wurde Italien 1861 gegründet, hat 60 Millionen Einwohner, die Hauptstadt ist Rom, Staatsoberhaupt ist Präsident Sergio Mattarella und Regierungschef ist Ministerpräsident Matteo Renzi. Die Amtssprache ist Italienisch, es wird aber auch in einigen Teilen Deutsch, Französisch oder Slowenisch gesprochen. Außerdem gibt es sehr viele Dialekte, die teilweise für andere nicht verständlich sind, so Mehr >>

“Man lebt um zu essen”

Kaixo! (baskisch für Hallo!) Inzwischen hat auch das Wetter festgestellt, dass wir uns bereits in der Mitte des Novembers befinden – was für mich bedeutet, dass ich seit zweieinhalb Monaten Im Baskenland lebe, obwohl es mir scheint, als wäre schon viel mehr Zeit vergangen – und hat uns in den letzten Wochen einen Ausblick auf Mehr >>

Neues Entdecken

Nach 3 Monaten in China habe ich immer noch genau so viel Motivation wie an meinem ersten Tag hier. Denn jeden Tag entdecke ich neues, mal größere und mal kleinere Unterschiede und lerne neue Leute kennen.   Die Schule hat vor über 2 Monaten angefangen und da gibt es große Unterschiede. Es wird sehr viel Mehr >>

 

Deutsches
Youth For Understanding
Komitee e.V.

Oberaltenallee 6
22081 Hamburg

Postfach 76 21 67
22069 Hamburg

Tel.: (040) 22 70 02 - 0
Fax: (040) 22 70 02 - 27
E-Mail: info@yfu.de