YFU Blog

Hier berichten YFU-Austauschschüler direkt aus ihrem Austauschjahr aus ganz verschiedenen Ländern. So lassen sie auch alle an ihrem Erlebnis teilhaben, die (noch) zu Hause geblieben sind:



ein paar Fakten über ein tolles Land

Nach meinem Vorstellungstext melde ich mich aus Brasilien, mit 8 interessanten Fakten über dieses wirklich vielschichtige Land. 1.Die Mentalität Brasilianer sind immer gut gelaunt, bzw zeigen nicht, wenn sie es nicht sind. Man ist höflich und freundlich zu jedem. Aber vor Allem sind Brasilianer indirekt. Gibt es ein Problem, wird es meist entweder nicht angesprochen, Mehr >>

Mein Austauschland Italien: Fakten, Vorurteile und Dinge, die tatsächlich so sind, wie alle denken

Zuerst einmal wurde Italien 1861 gegründet, hat 60 Millionen Einwohner, die Hauptstadt ist Rom, Staatsoberhaupt ist Präsident Sergio Mattarella und Regierungschef ist Ministerpräsident Matteo Renzi. Die Amtssprache ist Italienisch, es wird aber auch in einigen Teilen Deutsch, Französisch oder Slowenisch gesprochen. Außerdem gibt es sehr viele Dialekte, die teilweise für andere nicht verständlich sind, so Mehr >>

“Man lebt um zu essen”

Kaixo! (baskisch für Hallo!) Inzwischen hat auch das Wetter festgestellt, dass wir uns bereits in der Mitte des Novembers befinden – was für mich bedeutet, dass ich seit zweieinhalb Monaten Im Baskenland lebe, obwohl es mir scheint, als wäre schon viel mehr Zeit vergangen – und hat uns in den letzten Wochen einen Ausblick auf Mehr >>

Neues Entdecken

Nach 3 Monaten in China habe ich immer noch genau so viel Motivation wie an meinem ersten Tag hier. Denn jeden Tag entdecke ich neues, mal größere und mal kleinere Unterschiede und lerne neue Leute kennen.   Die Schule hat vor über 2 Monaten angefangen und da gibt es große Unterschiede. Es wird sehr viel Mehr >>

Tallinntrip, plötzlicher Wintereinbruch und Sprachwirrwarr

Es ist wieder viel passiert seit meinem letzten Blogeintrag und ich konnte mich schon gar nicht mehr unter aktuellen Blogeinträgen wiederfinden. Tatsächlich bemerke ich meistens gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht und wenn ich daran denke, das lange nichts mehr auf dem Blog von mir veröffentlicht wurde, habe ich oft einfach keine Lust dazu. Mehr >>

US-Präsidentschaftswahl: Die Reaktionen auf den Sieg Donald Trumps

Mein Bericht für die Lokalzeitung “Soester Anzeiger”: Mit Spannung haben Menschen weltweit den Wahlausgang in den USA verfolgt. Am Ende haben sich die Bürger für Donald Trump ausgesprochen und ihn zum neuen US-Präsidenten gewählt. Der Scheidinger und Anzeiger-Mitarbeiter Nico Nölken hat in diesem Jahr im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramm (PPP) die Chance, sich ein eigenes Mehr >>

Neues Video: Die Wahl in den USA

Nach einem langen und harten Wahlkampf aller Kandidaten fand am Dienstag endlich die Wahl in den USA statt. Donald Trump ging als Sieger und zukünftiger US-Präsident hervor. Ich habe Wähler an einem Wahllokal getroffen und sie gefragt, für welchen der Kandidaten sie gestimmt haben. Video: Klicke hier

Der 2. Monat auf der grünen Insel

Hallo ihr Lieben … Es ist so komisch: Manchmal fühlen sich die zwei Monate hier schon nach einem halben Leben an und manchmal nach nur zwei Wochen. Soviel ist passiert und so viele Gedanken sind in meinem Kopf herumgeschwirrt. Ich habe schon viel mehr das Gefühl hier her, nach Irland zu gehören. Vielleicht liegt das Mehr >>

Urlaub, Geburtstag und vieles mehr

Die Zeit vergeht wie im Flug und ich bin tatsächlich schon 2,5 Monate in Südafrika und kann es gar nicht glauben! Da ich aber eigentlich die ganze Zeit unterwegs bin, habe ich nicht so viel Zeit zum Schreiben… Aber jetzt klappt es mal wieder! Wie in meinem letzten Beitrag erwähnt, ging es für mich in Mehr >>

Der US-Wahlkampf: Schauspieler Wil Wheaton im Interview

Mein Artikel in der Lokalzeitung “Soester Anzeiger” zum Interview mit US-Schauspieler Wil Wheaton: Bereits am Dienstag werden die Bürger der USA entscheiden, ob sie Donald Trump oder Hillary Clinton als ihren Präsidenten haben möchten. Anzeiger-Mitarbeiter Nico Nölken aus Scheidingen, der aktuell in den USA lebt, berichtet von seinem Besuch bei einer Veranstaltung der Demokratischen Partei Mehr >>

 

Deutsches
Youth For Understanding
Komitee e.V.

Oberaltenallee 6
22081 Hamburg

Postfach 76 21 67
22069 Hamburg

Tel.: (040) 22 70 02 - 0
Fax: (040) 22 70 02 - 27
E-Mail: info@yfu.de