YFU Blog

Hier berichten YFU-Austauschschüler direkt aus ihrem Austauschjahr aus ganz verschiedenen Ländern. So lassen sie auch alle an ihrem Erlebnis teilhaben, die (noch) zu Hause geblieben sind:



Endlich mein neuer Beitrag

Es tut mir sehr leid, dass ich solange nichts mehr geschrieben habe, aber es war ein bisschen chaotisch. Ich habe zweimal Gastfamilie gewechselt. Mein erster Wechsel: Ich habe meine Gastfamilie gewechselt. Ich habe, bevor ich nach Italien gegangen bin, immer gesagt, dass ein Gastfamilienwechsel nicht heißt, dass die Gastfamilie oder man selbst etwas falsch gemacht Mehr >>

Urlaub in Kalifornien, politische Diskussion auf dem Rückflug und Interessantes zu Detroit

Mein aktuellen Erfahrungen aus den USA habe ich für meine heimische Lokalzeitung, den Soester Anzeiger, zusammengefasst: Nach sonnigen Urlaubstagen in Kalifornien diskutierte Nico Nölken, der momentan in Detroit lebt, amerikanische Politik mit Fremden im Flugzeug. Der Scheidinger und Anzeiger-Mitarbeiter hat in diesem Jahr im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) die Chance, sich ein eigenes Bild Mehr >>

Politisches Amerika – Interview mit der ZEIT

Die ZEIT hat mich und einige andere Austauschschüler zu unserer Sicht auf das politische Amerika befragt: http://www.zeit.de/2017/15/auslandsjahr-usa-schueler-austausch-donald-trump

YFU Lapplandtrip

Schon im Dezember hatten wir für die Reise angemeldet und nun war es endlich soweit – auf nach Lappland! Vorher hatten wir jedoch noch ganze 17 Stunden quer durch Finnland vor uns. Am Sonntag um Mitternacht fuhr unser Bus in Helsinki ab. Die Nacht war von wenig Schlaf geprägt. Frühstück gab es in der Nähe Mehr >>

Die Zeit verfliegt

Ich kann mich noch recht gut an meine Vorbereitungstagung im vergangenen Jahr in Lauenburg erinnern. Eines der Dinge, die man uns sagte, als wir über Erinnerungen und Blogging sprachen, war, dass 90% aller Austauschschüler, die einen Blog beginnen und in den ersten Monaten noch leidenschaftlich höchstens zwei Wochen vergehen lassen, bevor sie den nächsten Eintrag Mehr >>

Penkkarit und vanhojen tanssit

PENKKARIT. “Penkkarit” ist eine jährliche finnische Tradition, die von den Abiturienten der Highschool gefeiert wird. Es ist der letzte Tag für die Schüler an der Schule. Am Morgen sind alle in verschiedensten Kostümen zur Schule gekommen. Es sind Einhörner, Minions und Tiere durch die Flure gelaufen und hatten prall gefüllte Tüten mit Süßigkeiten bei sich. Mehr >>

Protestieren mit Bernie Sanders, Geburtstag und NYC

Bericht vom 11. Februar in der Lokalzeitung “Soester Anzeiger”: Bei einer Kundgebung mit Bernie Sanders haben Redner berichtet, wie Angehörige durch eine fehlende Gesundheitsvorsorge verstorben sind. Bei diesem Erlebnis beeindruckte Nico Nölken, der momentan in Detroit lebt, wie Menschen für ein so essentielles Recht kämpfen müssen. Der Scheidinger und Anzeiger-Mitarbeiter hat in diesem Jahr im Mehr >>

Und es stimmt tatsächlich, was sie uns gesagt haben: Die Zeit verfliegt!

Und es stimmt tatsächlich, was sie uns gesagt haben: Die Zeit verfligt! Wenn ich, während meiner ersten Tage hier gelesen habe, dass die Zeit irgendwann einfach verfliegt fiel es mir sehr schwer das zu glauben. Genauso ging es mir auch, wenn ich die monatelangen Lücken auf verschiedensten Blogs bemerkt habe. „So schwer kann es doch Mehr >>

Feliz Navidad

Jetzt, da die Tage mit Minusgraden, vereisten Straßen und Wiesen laut Wetterbericht erst einmal wieder vorbei sind, scheint der richtige Zeitpunkt zu sein, um den Dezember, Weihnachten und den Jahreswechsel Revue passieren zu lassen. Einiges davon liegt nun schon über sechs Wochen zurück, deshalb von Beginn an: Der Dezember ist ebenso für mich wie für Mehr >>

Weihnachten und Silvester in Italien

​In der Weihnachtszeit ist es hier nicht so üblich wie in Deutschland einen Adventskalender oder Adventskranz zu haben und auch Nikolaus wird nicht gefeiert. Es war also ein bisschen schwerer für mich zu realisieren, dass bald Weihnachten ist. Aber wir haben dann am 23. Dezember den Baum und die gesamte Wohnung weihnachtlich geschmückt und so Mehr >>

 

Deutsches
Youth For Understanding
Komitee e.V.

Oberaltenallee 6
22081 Hamburg

Postfach 76 21 67
22069 Hamburg

Tel.: (040) 22 70 02 - 0
Fax: (040) 22 70 02 - 27
E-Mail: info@yfu.de